Umweltpolitik

Ökologische Herausforderungen

Die Umweltprobleme in unserer Welt sind vielfältig und miteinander verknüpft.

Die Luftverschmutzung hat zu vielen Todesfällen geführt, und Millionen von Menschen haben immer noch keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser und angemessenen sanitären Einrichtungen.

Hinzu kommen die Freisetzung gefährlicher Chemikalien, der Klimawandel, die wirksame Einbeziehung der Öffentlichkeit in die Entscheidungsfindung und der Zugang zu Umweltinformationen und -gerechtigkeit, die wir dringend angehen müssen.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, arbeiten wir mit unseren Projekten an der Verbesserung der Umweltsituation und an der Verringerung der Umweltverschmutzung und der dadurch verursachten Schäden.

Wir glauben, dass sich ein ressourcenschonender Umgang mit Mensch, Natur und Energie langfristig auszahlt.

Deshalb treffen wir keine kurzfristigen Entscheidungen, sondern bedenken stets die Folgen unseres Handelns.

Umweltschutz für Produktionsprozesse und angebotene Anlagen

Die Beratung und Entwicklung einer breiten Palette von umweltfreundlichen Produkten ist Teil unseres Geschäfts.

Umweltschutz als oberstes Ziel beschreibt sehr gut, wie wir unsere Produkte entwickeln.

Innovative umweltschonende Produkte

Wir bieten ausschließlich Produkte an, die das Ziel haben, Schadstoffe zu minimieren und Energie zu sparen.

Wir setzen energiesparende und umweltfreundliche Produktionsverfahren und -anlagen ein.

Schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen

Wir setzen natürliche Ressourcen so sparsam wie möglich ein.

Energie und Wasser, Roh- und Hilfsstoffe dürfen nur effektiv und effizient geplant und eingesetzt werden.

Kontinuierliche Verbesserung

Ziel ist es, das bestehende Umwelt- und Energiemanagementsystem sowie alle Prozesse und energiebezogenen Leistungen kontinuierlich zu überprüfen und zu verbessern.

Umweltbewusstes Projektmanagement

Umweltbewusste Planung, Spezifikation und Projektdurchführung bedeutet die permanente Überwachung und Einhaltung aller Gesetze, behördlichen Auflagen, Vorschriften und Verordnungen.

Umweltschutz und Verbesserung der energiebezogenen Leistung

Die Berücksichtigung des Umweltschutzes, die Optimierung der Energieeffizienz, wozu auch die Reduzierung des Energieverbrauchs gehört, muss in allen betrieblichen Belangen erreichbar sein.

Dazu ist es notwendig, die strategischen und operativen Ziele ständig anzupassen und entsprechende Verhaltensregeln einzufordern.

Vermeidung von Abfällen und Emissionen

Gase werden maximal gereinigt und gefiltert, flüssige und feste Rückstände werden recycelt oder z.B. thermisch entsorgt, ohne Mensch und Umwelt zu gefährden.

Dazu gehört auch der präventive Umgang mit Umwelt und Energie durch umfassende Information.

Vermeidung von Umweltbelastungen

Bei der Einführung neuer Produkte und Verfahren werden deren Umweltauswirkungen und Energieeffizienz bewertet, um Umwelt-, Energie- und Sicherheitsrisiken zu vermeiden.

Dabei betrachten wir die gesamte Lebensdauer unserer Produkte, einschließlich ihrer Entsorgung.

Einbindung von Kunden, Lieferanten und anderen Interessengruppen

Um Umweltverschmutzung und Energieverschwendung zu vermeiden, versuchen wir, das Umwelt- und Energiebewusstsein durch unsere Informationen an Kunden, Lieferanten und andere Interessengruppen zu fördern.

Unsere Produkte und Dienstleistungen sind Ausdruck dieser Philosophie.

Unsere klare Aussage zum Umweltschutz

Die Erklärung zur Umweltpolitik wird an allen Standorten und Arbeitsplätzen kommuniziert.

Die Organisation und die Vorkehrungen für die Umsetzung der Politik werden auch an jedem Standort und an jedem Arbeitsplatz verfügbar sein, so dass jeder Mitarbeiter bei Bedarf nachschlagen kann.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn