Gesundheits- und Sicherheitspolitik

Das Unternehmen ist bestrebt, seine Arbeit in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen auszuführen und alle vernünftigerweise durchführbaren Vorkehrungen zu treffen, um Risiken für seine Mitarbeiter, andere Auftragnehmer und die Öffentlichkeit zu vermeiden.

Die Geschäftsleitung und das Aufsichtspersonal sind für die Umsetzung dieser Politik im gesamten Unternehmen verantwortlich und müssen sicherstellen, dass Gesundheits- und Sicherheitsaspekte stets Vorrang haben.

Von allen Mitarbeitern und Subunternehmern wird erwartet, dass sie bei der Umsetzung dieser Politik mit dem Unternehmen zusammenarbeiten und sicherstellen, dass ihre eigene Arbeit, soweit dies vernünftigerweise praktikabel ist, ohne Risiko für sie selbst oder andere ausgeführt wird.

Der geschäftsführende Direktor ist insbesondere für die Bereiche Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden zuständig und sollte im Falle von Schwierigkeiten bei der Umsetzung dieser Politik kontaktiert werden.

Das Management und die Mitarbeiter des Unternehmens werden die Umsetzung dieser Politik überwachen.

Zu ihrer Unterstützung hat das Unternehmen einen Sicherheitsberater ernannt, der Standorte und Arbeitsplätze besucht und über die Anforderungen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und Sicherheitsfragen im Allgemeinen berät.

Die Erklärung zur Unternehmenspolitik wird an allen Standorten und Arbeitsplätzen gut sichtbar ausgehängt.

Die Organisation und die Vorkehrungen für die Umsetzung der Politik werden auch an jedem Standort und an jedem Arbeitsplatz verfügbar sein, so dass jeder Mitarbeiter bei Bedarf nachschlagen kann.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn